Kikok Hähnchen
15672
page-template-default,page,page-id-15672,theme-bridge,bridge-core-2.5.3,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,columns-4,qode-theme-ver-23.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-15651

KIKOK

DAS GANZ BESONDERE MAISHÄHNCHEN AUS DEUTSCHLAND

Unsere Kikok Hähnchen beziehen wir von dem Unternehmen Borgmeier

– seit über 100 Jahren ein Frischgeflügel-Spezialbetrieb im Paderborner Land.

 

Beim Kikok Hähnchen handelt es sich um ein traditionell mit Getreide gefüttertes Hähnchen, das mehr Zeit zum Wachsen hat und dadurch den typischen Hähnchengeschmack entwickeln kann. Ein Hähnchen, das „wie früher“ schmeckt.

 

Das klare Regelwerk hinsichtlich Aufzucht und Fütterung wird durch regelmäßige neutrale Kontrollen eines externen Institutes sichergestellt. Zusätzlich werden vom Hersteller regelmäßig auch intern strenge Kikok-Kontrollen durchgeführt.

 

Die Kikok-Philosophie optimiert mit den strengen Anforderungen die Aufzucht und sichert gleichzeitig den Genuss und die Qualität des Geflügelfleisches.

KIKOK STEHT NICHT NUR FÜR QUALITÄT UND FRISCHE

Tierwohl durch mehr Platz und langsameres Wachstum

Keine Antibiotika in der Aufzucht

Fütterung mit 50% Maisanteil

Ohne Gentechnik

Kurze Transportwege